Mineralstoffe

Mineralstoffe sind lebensnotwendige anorganische Nährstoffe. Der menschliche Körper kann sie nicht selbst herstellen, weshalb sie über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Ein gesunder Organismus ist auf sie angewiesen, da sie lebenswichtige Funktionen wie die Aufrechterhaltung des Energie- und Zellstoffwechsels erfüllen.

WAS SIND MINERALSTOFFE?

Mineralstoffe gehören zur Gruppe der Mikronährstoffe. Sie liefern im Gegensatz zu den Hauptnährstoffen selbst keine Energie und müssen deshalb, um alle Lebensvorgänge aufrechtzuerhalten, über die Nahrung aufgenommen werden. Je nach vorkommender Menge im Körper wird bei den Mineralstoffen zwischen Mengen- und Spurenelementen unterschieden. Von den sogenannten Mengenelementen benötigt unser Körper in etwa 50mg pro Körpergewicht. In die Kategorie der Mengenelemente gehören Kalzium, Kalium, Magnesium und Natrium und Phosphor.

WELCHE FUNKTIONEN HABEN MINERALSTOFFE?

Mineralstoffe haben in unserem Organismus unterschiedliche Funktionen. Sie sind wesentliche Bausteine von Körperstrukturen, sorgen für die Aufrechterhaltung des Wasserhaushaltes und sind für den Aufbau verschiedener Stoffe, wie zum Beispiel Enzymen und Hormonen zuständig. Eine wichtige Rolle spielen sie auch bei der Umwandlung organischer Verbindungen und der Reizleitung über die Nerven.

Jeder Mineralstoff ist wichtig für den menschlichen Körper, da sie alle ihre eigene Funktion haben. Hier kommt es auf das Zusammenspiel der einzelnen Elemente an. Bei einer veganen Ernährung solltest du vor allem die nun aufgelisteten Mineralstoffe etwas mehr im Auge behalten und eine ausreichende Zufuhr sicherstellen.

MINERALSTOFFE IM ÜBERBLICK


PHOSPHOR

Phosphor hat eine Menge Aufgaben im menschlichen Organismus. Es kommt in allen lebenden Zellen vor und ist somit wichtiger Bestandteil unserer Knochen, Zähne und Zellen. Außerdem ist Phosphor an wichtigen Prozessen der Energieproduktion- als auch Speicherung beteiligt und spielt eine große Rolle bei der Aufrechterhaltung des pH- Werts, sprich der Regulation des Säuren-Basen-Gleichgewichts.

Lebensmittel

  • Hülsenfrüchte
  • Nüsse
  • Pilze
  • Hefe

KALIUM

Die Vielfältigen Funktionen von Kalium in unserem Organismus sind nicht zu unterschätzen: Kalium ist für den Wasserhaushalt des Körpers von zentraler Bedeutung. Auch für den Erhalt von Gewebespannung und der Reizweiterleitung im Nervensystem ist es zuständig. Somit ist es für die Muskelarbeit, Herzfunktion und Regulation des Blutdrucks erforderlich. für das Wachstum ist Kalium besonders wichtig, da es als Co-Faktor bestimmter Enzyme der Proteinsynthese beteiligt ist.

Lebensmittel

  • Gemüse
  • Hülsenfrüchte
  • Pilze
  • Trockenfrüchte
  • Nüsse und Samen
  • Obst

MAGNESIUM

Magnesium, auch als Mineral der Nerven bekannt, steuert mehr als 300 Enzyme. Eine besondere Rolle spielt es beim Umgang mit der eigenen Körperenergie, da es bei vielen Stoffwechselaktivitäten im Körper beteiligt ist. Wichtig ist es auch für die Reizübertragung von Nerven auf Muskeln, die Knochenmineralisierung und Enzymaktivierung.

Lebensmittel

  • Pinienkerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Sesam
  • Kakao
  • Sojagranulat, Sojamedaillons u.ä.
  • Amarant
  • Quinoa
  • Hülsenfrüchte
  • Nüsse
  • Vollkorngetreide
  • Grünes Blattgemüse

KALZIUM

Kalzium ist vor allem als wichtiger Bestandteil für die Knochen und Zähne bekannt. Aber nicht nur, denn es ist auch für die Blutgerinnung und die Erregbarkeit von Nerven und Muskeln notwendig. Um die Aufnahmefähigkeit von Kalzium zu steigern, sollte gleichzeitig Vitamin D eingenommen werden.

Lebensmittel

  • Mandeln
  • Mohn
  • Chiasamen
  • Sesam
  • Grünes Blattgemüse (Brennnessel, Grünkohl, Rucola)
  • Petersilie
  • Getrocknete Feigen
  • Angereicherte Sojamilch
  • Kalziumreiches Mineralwasser

NATRIUM

Natrium ist lebensnotwendig und spielt besonders für die Regulation des Wasserhaushalts eine wichtige Rolle. Auch für die Aufrechterhaltung verschiedener Zell- und Körperfunktionen, den Erhalt der Gewebespannung und die Magensäure ist es erforderlich.

Lebensmittel

  • Kochsalz

QUELLEN

https://www.peta.de
https://www.dge.de
https://www.zentrum-der-gesundheit.de


Alexandra
Seit 2018 glücklich vegan