cremiger Bärlauch Hummus


Spätestens nach meinem ersten Rezept, Bärlauch- Omelette, war und bin ich im Bärlauch Himmel! Über meine aufregende Bärlauchsuche hab ich ja da schon erzählt. Diesesmal gings etwas einfacher. Ich hab mir gleich ein, zwei Taschen mehr davon mitgenommen und den Bärlauch eingefroren, so kann ich ihn das ganze Jahr über genießen. Die schönen Frühlingskräuter gibt’s noch den ganzen Mai, ich bin aber erstmal definitiv versorgt.

Nach dem klassischen Bärlauch Pesto Rezept wollte ich unbedingt noch einen anderen Aufstrich ausprobieren. Ein einfaches Rezept, schnell gemach, aber immer wieder sensationell: Hummus! Ich liebe Hummus! Der cremige Aufstrich ist einfach himmlisch und eignet sich besonders auch für faule Tage. Die Zutaten werden einfach alle zusammen miteinander im Mixer feinpüriert. Für dieses Rezept habe ich einfach das klassische Hummusrezept abgewandelt und Bärlauch hinzugefügt. Der Hummus sieht dann nicht nur super aus, der intensive Geschmack des Bärlauchs passt auch perfekt dazu und sein intensiver Geschmack ersetzt den Knoblauch, der im klassischen Rezept hinzugefügt werden muss. Nussiges Sesammus, frischer Zitronensaft, etwas Öl und Gewürze verfeinern das Ganze und in nur wenigen Minuten steht dein Dip bereit.

Probier´s aus, es ist einfach köstlich! ♡




Zutaten

  • 120g getrocknete Kichererbsen (oder 240g vorgekochte)
  • 70g Bärlauch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1- 2 EL Tahini
  • 1 EL Olivenöl
  • 3-4 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Falls du trockene Kichererbsen verwendest, sie schon am Vortag in reichlich Wasser geben und über Nacht einweichen. Das Wasser dann abgießen und die Kichererbsen einmal durchwaschen. Danach für ca 1 Stunde gar kochen. Verwendest du bereits gekochte Kichererbsen (Dose) einfach das Wasser abseihen
  2. Den Bärlauch klein schneiden und zusammen mit den Kichererbsen zu einer glatten Masse pürieren
  3. Jetzt die restlichen Zutaten hinzugeben und miteinander pürieren
  4. Falls nötig noch mal abschmecken und genießen

TIPP
Hummus ist perfekt als Beilage zu Falafel oder als Aufstrich für jede Art von Brot (Naan, Baguette, Fladen, Wrap). Auch als Dip für Gemüsesticks oder Kartoffeln eignet er sich hervorragend. In Schraubgläser gefüllt und gut verschlossen hält er sich im Kühlschrank bis zu einer Woche.



Alexandra
Seit 2018 glücklich vegan


Ein Kommentar zu „cremiger Bärlauch Hummus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.