saftiges Blumenkohlschnitzel mit pikanter Salsa

LECKERES BLUMENKOHLSCHNITZEL

Dieses saftige Blumenkohlschnitzel ist einfach so lecker! Wenn du Blumenkohl magst, ist das hier definitiv das perfekte Rezept für dich. Die Panade macht es außen schön knusprig, innen schön zart und die einzigartige Marinade zudem noch saftig – ein erste Klasse Rezept!

PANIERTER BLUMENKOHL

Ich war lange kein Fan vom Blumenkohl. Und um mir den Karfiol erstmal schmackhaft zu machen kam mir nur eine logische Idee: Panieren! Panierte Melanzane, Zucchini und Pilze – einfach alles was paniert wird schmeckt. Wieso also nicht auch Blumenkohl? Und spätestens nach diesem Rezept bin ich im Blumenkohlhimmel und darf mich auf die Blumenkohl-Saison freuen.

Blumenkohl ist das ganze Jahr über erhältlich. Der Markt wird jedoch nur von Mai bis Oktober vom inländischen Anbau gedeckt. Den Rest des Jahres wird er von anderen Ländern wie zum Beispiel aus Italien oder Frankreich importiert.

Im Gegensatz zu den meisten panierten Gerichten, wird dieses leckere Schnitzel im Ofen gebacken. Trotzdem ist es super knusprig und auch noch gesund – Du wirst es lieben!

PIKANTE TOMATEN SALSA ZUM TOPPEN

Eine leckere Salsa darf natürlich nicht fehlen! Dieser leckere Tomatendip ist so schnell zusammengerührt, du musst dafür nichts groß kochen. Für das Rezept reichen eine kleine Schüssel und einige einfache Zutaten. Tomatenmark, cremiges Cashewmus, Hefeflocken und Wasser. Ich liebe den Salsa Dip in Kombination mit Paprika und Chiliflocken – Ich finde die Kombi einfach perfekt. Die cremige Sauce passt wie eine eins zu der knusprigen Panade vom Blumenkohl und macht das Gericht zu einem echten Highlight.


ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • 2 Blumenkohlköpfe

MARINADE

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 1/2 EL Ahornsirup
  • 1/2 TL Paprika
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Eine Prise Chilipulver

PANADE

  • 60 g Kichererbsenmehl
  • 3 EL Hefeflocken
  • 1 TL Paprika
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Die unteren Teile des Blumenkohls abschneiden, die Blätter entfernen und den Blumenkohl in scheiben schneiden (ca. 3 cm dick).
  2. Die Blumenkohlsteaks für 4-5 Minuten in leicht kochendem Salzwasser kochen oder dämpfen.
  3. In einer Schüssel alle Zutaten für die Marinade miteinander vermischen.
  4. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  5. Die Zutaten für die Panade ebenfalls miteinander vermengen.
  6. Die Blumenkohlsteaks aus dem Wasser nehmen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und von allen Seiten mit der Marinade bestreichen.
  7. Anschließend in der Panade welzen und wieder zurück aufs Blech legen.
  8. 25-30 Minuten lang backen, oder bis sie gold, braun sind; nach 15 Minuten wenden sodass beide Seiten gleichmäßig gebacken werden.
  9. Mit frischen Kräutern, einem leckeren Salat oder deinen Lieblingsdip servieren.

DIPP-TIPP PIKANTE SALSA

  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Cashewmus
  • 1 EL Hefeflocken
  • 2 EL Wasser
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika
  • Chili nach belieben

Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Anschließend über den Blumenkohlsteaks verteilen oder einfach daneben servieren.


Alexandra
Seit 2018 glücklich vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.