Dinkel – Vollkorn Pizza

Jemand auf dieser Welt der sie nicht liebt?
Glaube ich kaum. Die ach so geliebte Pizza ist natürlich auch bei veganer Ernährung nicht wegzudenken. Wie denn auch?
Seit meiner Ernährungsumstellung habe ich schon einige Rezepte zum perfekten Pizzateig ausprobiert. Und ich muss sagen, nach einigen Versuchen habe ich – endlich – das perfekte Rezept, yay!

Der „normale“ Pizzateig wird üblicherweise mit Hefe gemacht, die man mindestens eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen sollte. Manchmal muss es aber einfach schnell gehen. Ich habe deshalb bei diesem Rezept einfach die Hefe mit Backpulver ersetzt. Zu meinem Glück – es hat geklappt!

Im Supermarkt gibt es mittlerweile eine Vielfalt an bereits zubereiteten Fertigprodukten, allerdings sollte bei einer gesunden und cleanen Ernährung darauf verzichtet werden. Und mal ganz ehrlich, was schmeckt besser als eine selbstgemachte Pizza? Ich bin definitiv ein Fan der italienischen Köstlichkeit und zudem macht es einfach Spaß, sich seine eigene Pizza zu backen! Die Pizza ist super-schnell fertig und eine perfekte Alternative für jene, die nicht Lust haben stundenlang auf den Teig zu warten. In nur 20 Minuten kann die Pizza genossen werden.

Als Basis für den Teig verwende ich Dinkelvollkornmehl und gemahlene Haferflocken. Diese verleihen der Pizza einen leicht nussigen Geschmack – einfach köstlich! Belegen kannst du die Pizza natürlich nach Lust und Laune. Ich habe mich dieses mal für eine etwas außergewöhnliche Variante entschieden: Tomatensauce, Erbsen, Kürbiskerne und Avocado. Ich bin ja ein großer Fan der exotischen Frucht, doch nie im Leben hätte ich gedacht, dass sie auch auf der Pizza so lecker ist. Probier´s aus! 🤩

Wie belegst du deine Pizza am liebsten?

Zutaten

  • 100g Haferflocken
  • 100g Dinkelvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Kräutersalz

Zubereitung

  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen
  • Die Haferflocken abwiegen und in einem Mixer fein mahlen
  • Haferflocken, Mehl und Backpulver vermischen
  • Salz, Olivenöl und Wasser hinzufügen und alles einige Minuten zu einem glatten Teig kneten
  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen
  • Den Teig 8 Minuten vor-backen, aus dem Ofen nehmen, belegen und weitere 10 Minuten backen

Enjoy it!😋


ALEXANDRA
Seit 2018 glücklich vegan! 🖤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.