vegane Linzer Torte

Nach langem Warten haben die kalten Wintertage nun endlich ein Ende. Ich kann´s jedoch nicht verheimlichen: beim Anblick dieser schmackhaften Linzer-Torte kommen mir Weihnachtsgefühle hoch. Das nicht ohne Grund: Zimt, Muskat und die gemahlenen Mandeln verleihen dem leckeren Gebäck den unverwechselbaren winterlichen Geschmack.

Pardon, draußen 20 Grad und ich schreibe vom Christkind. Doch selbst wenn der Frühling uns mit den ersten sonnigen Tagen beglückt bedeutet das nicht, dass wir auf ein leckeres Stück Kuchen verzichten müssen. Genieße die leckere Linzer doch auch an einem warmen Nachmittag auf der Terrasse…oder doch zum Frühstück? Am besten noch ein Heißgetränk dazu? Ein Glas der köstlichen goldenen Milch und einem unvergesslichen Brunch mit Freunden und Familie steht nichts mehr im Weg!

Hol dir doch ein Stück Weihnacht in den Frühling und genieße den Tag!
Viel Spaß beim Nachbacken 🖤

Zutaten

  • 250g Dinkelvollkornmehl
  • 1/2 Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • prise Muskat
  • Bio- Zitrone
  • 80ml Kokosöl
  • 100ml kaltes Wasser
  • 40g Kokosblütenzucker
  • 150g gemahlene Mandeln
  • Marmelade

Ich habe die Torte mit Schwarzbeer- Marmelade bestreicht. Die klassische Linzer wird mit Ribiselmarmelade gefüllt.

Zubereitung

  1. Das Kokosöl in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur erhitzen und schmelzen
  2. Den Zucker hinzugeben und gut verrühren
  3. Das Mehl, Backpulver, die gemahlenen Mandeln verrühren
  4. Den Abrieb einer Bio Zitrone, Muskat und Zimt hinzufügen und nochmal umrühren
  5. Nun das Öl- Zuckergemisch, nach und nach das Wasser (langsam) hinzufügen und alles zu einem Teig verarbeiten.
  6. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen
  7. ca. 2/3 des Teiges zwischen Klarsichtsfolie austreiben und in eine Form legen
  8. Den Teig mit Marmelade bestreichen
  9. Den Rest des Teiges in Streifen schneiden, etwas platt drücken und über den Teig legen
  10. Bei 180 Grad ca. 45 Minuten im Ofen backen

Alexandra
Seit 2018 glücklich vegan
🤍


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.