Couscous Salat

Zu Beginn meiner Studienzeit hab ich mich fast ausschließlich davon ernährt: schnell, einfach zubereitet und lecker!
Die Möglichkeiten Couscous zu kombinieren sind riesengroß.. selbst wenn man nichts Zuhause hat, findet man was unter dem Couscous zu mischen – die perfekte Resteverwertung!

Hier eine meiner Lieblingskombinationen: Viel spaß beim nachkochen!
Welche ist deine Lieblingskombi?

Zutaten

  • 100g Vollkorn-Couscous
  • 1 Karotte
  • Cocktailtomaten
  • 1 Dose Kidney Bohnen (250g)
  • Vogelsalat
  • Radicchio
  • Kürbiskerne
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft 1/2 Zitrone
  • getrocknete Kräuter, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Couscous mit 200ml kochendem Wasser übergießen und quellen lassen
  2. Den Couscous abkühlen lassen, in der Zwischenzeit, Karotte und Tomaten klein schneiden
  3. Das Wasser der Bohnen entfernen
  4. Salat, Radicchio, Bohnen, Karotte, Tomaten in eine Schüssel geben
  5. Den Couscous untermischen und mit Kürbiskerne, Olivenöl, Zitronensaft, getrockneten Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

Alexandra
Seit 2018 glücklich vegan
🤍


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.