vegane Schoko-Brownies

vegane, gesunde Brownies?
Mal ganz ehrlich, die Hoffnung hatte ich zu Beginn fast aufgegeben, nachdem ich bereits einige Rezepte ausprobiert hatte und mich keines wirklich überzeugte…
Bis ich auf das leckere Rezept von der lieben Katharina – Gold ist keine Farbe gestoßen bin und ich muss zugeben: die besten Brownies die ich bisher gegessen habe!

…und ihr werdet es nicht glauben, aber sogar meine skeptischen Geschwister waren restlos begeistert- nach einigen Stunden waren dann auch schon alle vernascht. Probier es aus und lass dich begeistern!


Diese Brownies sind:

  • vegan
  • gesund
  • ohne Mehl
  • ohne raffinierten Zucker
  • clean
  • süß
  • schokoladig

Zutaten

  • 200g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Raw Kakao
  • 70 g Kokosblütenzucker
  • 120 ml pflanzliche Milch
  • 2 reife Bananen
  • 100 g Kokosöl
  • 2 Prisen Salz
  • 1 TL Vanille

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Das Kokosöl erwärmen und mit dem Zucker, der Milch und den Bananen mixen
  3. Den Kakao die Vanille und das Salz hinzugeben und alles noch einmal mixen
  4. Die Mandeln und das Backpulver untermischen und alles zu einem glatten Teig verrühren
  5. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und für 40 min. backen

Die Brownies können am Ende nach belieben getoppt werden: mit Nüssen, Früchten oder wie ich sie am liebsten hab: reichlich Schokolade!

Lass es dir schmecken!


Alexandra
Seit 2018 glücklich vegan
🤍


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.